Prioritäten setzen: für Sie und Ihr Team
29. März 2017

Das Programm für innere Stärke und Achtsamkeit

Ein positiver und proaktiver Umgang mit sich Selbst und eine ebensolche innere Haltung sind die Grundlage für Zufriedenheit und Erfolg. Selbstführung ist in allen Lebensbereichen gefragt – und zwar immer dann, wenn es darum geht, innere Gewohnheiten aufzugeben, Grenzen zu überwinden und mit Veränderungen gelassen umzugehen.

Menschen die sich selbst erfolgreich führen, gelingt scheinbar alles problemlos. Sie können ihre Gedanken, ihre Emotionen,  ihr Verhalten so beeinflussen, dass sie ihre persönliche Effektivität steigern und so ihre Ziele erreichen.

Die 7 Strategien der Selbstführung

1. Selbstwirksamkeit fördern

2.  Motivation steuern

3. Annäherungsziele vs. Vermeidungsziele

4. Selbst-Bewusstheit stärken

5. Die Macht der Gedanken

6. Selbstüberwindung

6. Positive Kommunikation fördern

7. Energie managen

Das gute Leben ist ein Prozess, kein Zustand (Carl Rogers)

Nutzen:

Sie erhalten viele Methoden, Inverventionen und  konkrete Verhaltenstipps um ihre persönliche Selbstwirksamkeit aus eigener Kraft zu steigern

Dauer:  2 Tages-Praxisseminar

Zielgruppe: für Fach- und Führungskräfte