Prioritäten setzen: der Schlüssel zu einem fokussierten Alltag
29. März 2017

Freude statt Stress – Positives Selbstführung & Motivation

Aufblühen, Wohlbefinden und Glück

  • Stell Dir vor, 87 % der Menschen fühlen sich täglich gestresst durch Arbeit und den Alltag.
  • Doch nur 33 % der Bevölkerung geben an, ein starkes Gefühl von Glück  zu verspüren.

Entdecke die Geheimnisse nachhaltiger Lebensfreude und Wohlbefinden und starte Deine persönliche Reise zu einem glücklicheren und erfüllten Leben.

Die Positive Psychologie und die Neurobiologie  ist die Grundlage dieses Trainings. Die wissenschaftliche Forschung untersucht dazu Themen wie Wohlbefinden, Werteglück und Wohlfühlglück, Lebens- und Arbeitszufriedenheit, Ziele & Motivation,  positive Kommunikation, persönliche Stärken, Umgang mit Belastungen, Stress und Resilienz.

Inhalte:

  • Das Modell des Positives Selbstmanagement – Universität Koblenz/Landau
  • Einführung in die Positive Psychologie  von Prof. M. Seligman
  • Wohlbefinden fördern und Belastungen abfedern
  • Kann man Glück und Wohlbefinden trainieren?
  • Die permanente Glücksformel: das PERMA-Modell
  • Optimisten leben länger
  • Wohlfühlglück und Werteglück
  • Die Macht der guten Gefühle – Broaden and Build-Theorie B. Fredrickson
  • Positive Emotionen fördern – negative Emotionen regulieren
  • Was stärkt mich: Charakterstärken & Signaturstärken
  • Ihr persönliches Glücks- und Erfolgstagebuch – entwickeln Sie positive Gewohnheiten
  • Wie komme ich in einen guten Zustand: Die Ankertechnik
  • Origineller Abschluss und Aktionsplan: mit dem Career-Game-Quiz-Brettspiel

Nutzen

Du trägst aktiv dazu bei, Stress und Missbefinden zu reduzieren (Undoing-Effekt) und stabilisierst deine mentale Gesundheit.

Du bekommst viele wertvolle Impulse & Interventionen, das Dir hilft, mit Dir selbst und anderen motiviert und froh zu sein.

Gesundheit, Motivation und Leistung wird gefördert!

Methoden

Besonderheit: Career-Game – Quizbrettspiel – erfolgreich spielend lernen. Erfolgs-und Glückstagebuch in Printversion!

Die Trainingsinhalte werden durch ein innovatives Lehrformat vermittelt – wissenschaftlich fundiert durch die Universität Landau-Koblenz

Dauer: 2 Tage

Aufbau: es können mit dem Basisseminar weitere Module zum Thema „Positives Selbstmanagement“ vertieft werden. Individuelles Coaching auf Anfrage!

 

 

Helga Niederstätter ha 4,82 su 5 stelle 250 Recensioni su ProvenExpert.com