Prioritäten setzen: für Sie und Ihr Team
29. März 2017

Let it Flow – Anleitung zum Glücklichsein

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen? Am besten alles zusammen.

Neue Studien zeigen, dass positive Emotionen uns kreativer, offener und produktiver machen.

Die Positive Psychologie ist die Grundlage dieses Trainings – es ist die Wissenschaft des Glücks und des gelingenden Lebens. Methoden der Positiven Psychologie können Menschen beim AUFBLÜHENunterstützen. Einfache Aktivitäten können helfen, im alltäglichen Leben glücklicher zu werden und mehr Lebensfreude und Erfolg zu erleben.

Positive Emotionen erweitern das Bewusstsein eines Menschen und ermuntern ihn so zu neuen Kognitionen und Verhaltensweisen.

Inhalte

  • Positives Selbstmanagement & Motivation
  • PERMA-Modell: die 5 Kernelemente des Wohlbefindens
  • Einführung in die Positive Psychologie /  M. Seligman
  • Kann man Glück trainieren?
  • Unglücklich vs. Unglücklich
  • Optimisten leben länger
  • Wirkung positiver Gefühle – Broaden and Build-Theorie B. Fredrickson
  • Positive Emotionen fördern – negative Emotionen regulieren
  • Was stärkt mich: Charakterstärken & Signaturstärken
  • Ihr persönliches Glücks- und Erfolgstagebuch – entwickeln Sie positive Gewohnheiten
  • Achtsamkeit: bewusst genießen
  • Wie komme ich in einen guten Zustand: Die Ankertechnik
  • Abschluss: spielend lernen mit Career Games

Nutzen

Sie tragen  aktiv dazu bei, Stress und Missbefinden zu reduzieren und stabilisieren ihre psychische und pysische Gesundheit.

Sie steigern Freude und Motivation um produktiver den Alltag zu gestalten.

Methoden

Besonderheit: Career-Game – spielend lernen und Tagebuch in Printversion oder ONLINE “Positive Gewohnheiten entwickeln”

Die Trainingsinhalte werden durch ein innovatives Lehrformat vermittelt – wissenschaftlich fundiert und praxisnah

Dauer: 2 Tage

Aufbau: es können mit dem Basisseminar weitere Module zum Thema “Positives Selbstmanagement” vertieft werden